Intensivpflege am USB – ein Job fürs Leben!

Das USB ist laufend auf der Suche nach hochspezialisiertem Personal – vor allem auf der Intensivstation. Wir bieten Ihnen vielseitige Möglichkeiten, Ihr Wissen anzuwenden und Neues zu lernen. Bewerben Sie sich auf eine Stelle in der Intensivpflege und werden Sie Teil des USB-Teams.

Nachdiplomstudium in Intensivpflege 70%

Zum Inserat

Nachdiplomstudium in Intensivpflege 80-100%

Zum Inserat

Dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH Intensivstation 80-100%

Zum Inserat

Dipl. Expertin/Experte in Intensivpflege NDS HF IP 80-100%

Zum Inserat

Darum am USB arbeiten

Wer am USB arbeitet, profitiert von einer Vielzahl an spannenden Jobs und vielversprechenden Karrierechancen. Egal, ob als Ärztin, Intensivpfleger oder Logistiker – bei uns herrschen fortschrittliche Arbeitsbedingungen und ein angenehmes Arbeitsklima. Teilzeitarbeit, Weiterbildungen, Kinderbetreuungsangebote und vieles mehr wartet auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Familie und Beruf

Das Universitätsspital Basel möchte nicht auf talentierte und motivierte Mitarbeitende verzichten – auch nicht, wenn diese eine Familie planen oder bereits haben. Eltern am USB – insbesondere auch im Schichtdienst – profitieren von flexiblen Betreuungsmöglichkeiten. So bietet die firmeneigene Kindertagesstätte «SpatzenNest» extralange Betreuungszeiten und flexible Belegungsmöglichkeiten. Weiter können Eltern von der Notfall-Kinderbetreuung bei sich zuhause sowie einer Ferienbetreuung Gebrauch machen. Mit unserem breiten Netzwerk rund um das Thema Kinderbetreuung helfen wir Ihnen, bei Bedarf weitere Betreuungsplätze, Nannys, Babysitter oder Ferienbetreuungen zu organisieren.

Gesundheit am Arbeitsplatz

Nur wer sich wohl fühlt, kann sein volles Potenzial ausschöpfen. Deshalb bieten wir vielseitige Dienstleistungen wie Sozialberatung, Ergonomie-Beratungen oder einen Personalarztdienst an. Unsere Mitarbeitenden können zudem von einer kostenlosen Grippeimpfung, gratis Rauchstoppberatung, Rabatten bei Apotheken und einem umfangreichen Sport- und Bewegungsangebot Gebrauch machen.

Attraktive Mitarbeiterangebote

Als USB-Mitarbeiterin oder -Mitarbeiter warten viele attraktive Vorteile in den Bereichen Sport, Entspannung, Kultur und mehr auf Sie. Konkret profitieren Sie etwa von kostenlosen Sportkursen, diversen Events  und Vergünstigungen bei uns am USB – aber auch von vielen externen Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Sport, Gastronomie, Freizeit und Kultur.

Ihr HR-Kontakt

Neugierig? Dann zögern Sie nicht, sondern bewerben Sie sich rasch bei uns. Wir freuen uns auf Sie!
Bei Fragen dürfen Sie sich ungeniert bei mir melden – ich helfe Ihnen gerne weiter.

Arbeiten auf der Intensivstation des USB

Als Arbeitgeber von mehr als 7’200 Mitarbeitenden setzen wir auf fortschrittliche Arbeitsbedingungen, hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, gleiche Chancen für Frau und Mann sowie einen gesunden Ausgleich zwischen Beruf und Freizeit. Darum fördern wir Teilzeitarbeit und bieten unseren Mitarbeitenden eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Gemeinsam verfolgen wir die Vision, das Leben der Menschen und uns selbst jeden Tag zu verbessern. Darum engagieren wir uns für eine wertschätzende und verantwortungsbewusste Unternehmenskultur.

Intensivpflege mit Leidenschaft

«Personenzentrierte Arbeit, Wertschätzung und top Arbeitsklima – das ist für mich das USB»
David Wüthrich
Teamleitung/ Experte Intensivpflege
«Seit 1985 betreue ich Patienten in der Intensivpflege»
Ursi Barandun
Bereichsfachverantwortliche Pflege / fachliche Führung
«Flache Hierarchien und offene Kommunikationen beeindrucken mich besonders bei der USB»
Conrad Wesch
Pflegexperte Intensivstation
Ich habe die Möglichkeit, an der Entwicklung des USB auf Augenhöhe mit anderen Professionen mitzuwirken und etwas zu bewegen.
Angelika Lehmann
Stationsleitung Intensivstation A/B
«Am USB können wir täglich grosse Herausforderungen meistern – unser Know-how ist enorm»
Nicole Roth
Expertin in Intensivpflege NDS HF
«Wöchentliche Weiterbildung und ein reduziertes Pensum während des Studiums»
Valérie Nötzel
Nachdiplomstudium für Intensivpflege
«Gute Dienstpläne, super Vergütung, attraktive Sportangebote und das gute Personalrestaurant schätze ich am USB.»
Christian Emsden
Pflegeexperte Intensivstation