Dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH Intensivstation 80-100%

Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung.

Unsere rund 7’100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höchstem fachlichen Anspruch.
Werden Sie Teil unseres Teams – denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.

Als hochspezialisiertes Team der Intensivstation betreuen wir kritisch kranke Patienten in einer akut auftretenden und vital bedrohlichen Gesundheitssituation. Dabei decken wir das ganze Spektrum der operativen und internistischen Intensivmedizin ab. Die Abteilung betreibt 42 Intensivbetten, beschäftigt Pflege-, sowie Intensivpflegepersonal und bietet die Möglichkeit der zweijährigen Weiterbildung NDS HF Intensivpflege.

Für unsere Intensivstation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH Intensivstation 80-100%.

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Betreuung von überwachungspflichtigen Patientinnen und Patienten
  • Sicherstellung einer evidenzbasierten Pflegequalität

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann HF/FH
  • Mind. 1-jährige Berufserfahrung bevorzugt im Akutpflegebereich
  • Zertifikatslehrgang in Überwachungspflege bzw. Bereitschaft diesen berufsbegleitend zu absolvieren
  • Belastbarkeit im Drei-Schicht-Betrieb
  • Professionalität im Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Engagement für die Praxisentwicklung und kontinuierliche Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Niveau C1; europäisches Sprachenportfolio)
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Fähigkeit, sich in multiprofessionellen Teams souverän und erfolgreich einzubringen

Unser Angebot

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Claudia Spychiger, Abteilungsleitung Intensivstation C, unter Telefon +41 61 328 65 39 oder Monica de la Vega-Erny, Abteilungsleitung Intensivstation D, unter Telefon +41 61 328 76 68 gerne zur Verfügung.